Vertex-Report

Was ist ein Vertex?

Ein Vertex (Gipfel) ist ein geometrischer Punkt und das kleinste Element in dreidimensionalen virtuellen Räumen. Drei durch Linien verbundenen Vertices bilden eine dreieckige Fläche; diese wird Face (Gesicht , Bildseite) genannt. Ein oder mehrere Faces bilden ein Polygon. Mehrere verbundene Polygone bilden folglich zwei- oder dreidimensionale Objekte.
Jedes Luftfahrzeug von Flight Simulator besteht aus mehreren Tausenden Vertices.

Vertex Report Diagram smallWas ist der Vertex-Report?

Das ist eine Statistik über die Anzahl Vertices, die für den Bau einiger bekannten und weniger bekannten Add-ons verwendet wurden.
Der Vertex-Report sagt nichts über die Schönheit eines Modells. Er misst nur die Komplexität des Außenmodell, des Innenmodels bzw. des virtuellen Cockpits und die Größe in MB der Texturdateien.

Wo bekomme ich den Vertex-Report?

Ein Mausklick auf dem Bild hier rechts öffnet ein Fenster mit dem aktuellen Vertex-Report. 

Wozu ist er gut?

Der Vertex-Report hilft dabei, die Komplexität eines Add-ons zu bewerten. Anwender von Flight Simulator können dadurch leichter einschätzen, wie stark ein bestimmtes (oder vielleicht ein vergleichbares) Add-on die Computerleistung beansprucht und die Bildwiederholungsrate beeinträchtig.
Designer können außerdem ihre Modelle besser planen, wenn sie einen Überblick darüber haben, wie komplex ähnliche Modelle sind.

Welche Flugzeuge wurden analysiert?

Der Vertex-Report listet natürlich zuerst einige Standardflugzeuge von Flight Simulator 2004 auf. Sie dienen quasi als Bezugspunkt. Die allermeisten Einträge beziehen sich aber auf kommerzielle und nichtkommerzielle Add-ons. 

Warum fehlen einige Flugzeuge?

Es gibt mehrere Gründe für das Fehlen bestimmter Add-ons. 
1. Modelle im alten DLL-Format, die also nicht mit gmax oder FSDS 2 hergestellt wurden, sind nicht berücksichtigt.
2. Einige Entwickler codieren die Modelldatei .MDL. Offensichtlich möchten sie nicht, dass man zu tiefe Einblicke in ihre Arbeit wirft. Es wäre zumindest teilweise möglich, diese Dateien doch auszuwerten, aber wir respektieren den Wunsch der Entwickler. Diese Modelle werden im Vertex-Report nicht erwähnt. 
3. Einige Entwickler verwenden sehr spezielle, unorthodoxe Techniken. Dadurch wird das Erfassen des ganzen Modells beträchtlich erschwert. Auch diese Modelle fehlen in der Statistik.  
4. Schließlich ist es aus Zeit- und Kostengründen schlicht nicht möglich, jedes Add-on zu prüfen..

Vertrauen ist gut...

Die Daten für den Vertex-Report wurden mit dem Programm Aircraft Container Manager (ACM) gesammelt. Dieses Tool arbeitet ohne jede Schwierigkeit mit normalen Modellen. Wenn die Designer aber spezielle Sichtbarkeitsbedingungen für bestimmte Bauteile programmiert haben, könnte es passieren, dass ACM diese Bauteile übersieht. Es könnte also passieren, dass der Vertex-Report ungenaue Zahlen aufweist. In diesen Fällen besitzt das Modell in Wirklichkeit mehr Vertices als hier angegeben.

 

 

Impressum

 

Flight Simulator is a registred trademark of Microsoft Corporation. FSDossier.info is not the official site of MS Flight Simulator.
The official site of Microsoft Flight Simulator is here.